Paten

Die Paten

sind in der Regel Mitglieder des Rotary Clubs Penzberg. Der Pate besucht gemeinsam mit seinem Scout die Familie zu einem ersten Kennenlerntreffen und klärt die organisatorische Durchführung der Sprachförderung (z.B. Termine, Regeln bei Terminänderungen, Abrechnung Scout/Familie, Rahmenbedingungen für ungestörtes Spielen). Der Pate erläutert der Familie das spielerische Konzept der Sprachförderung und macht deutlich, dass es sich nicht um allgemeine Nachhilfe für verschiedene Schulfächer handelt.

Der Pate ist bei allen Fragen und Problemen der Ansprechpartner sowohl des Scouts als auch der Familie. Paten sollten aber nicht nur bei Problemen aktiv werden. Einmal im Monat sollte der Pate mit seinem Scout über den Verlauf der Sprachförderung sprechen. Hier bietet sich ein Treffen mit dem Scout an, bei dem der Pate auch die monatliche Kostenabrechnung des Scouts entgegennimmt.